VA-2023-11

All art tells a story

Konzeptionelles Storytelling
  • Veranstaltungsformat:

  • Vortrag
  • Themenfeld:

  • Marketing & Kommunikation, Positionierung, Selbstdarstellung
  • Referent:innen

  • Stefan Keller, Story Development & Consulting, Düsseldorf

  • 30. August 2023

  • 10:00-12:00 Uhr

  • Wacom Experience Center, Zollhof 11-15, 40221 Düsseldorf

Beschreibung

Jeder erfolgreiche Künstler ist ein großer Geschichtenerzähler. Aber muss ich mich verbiegen, um als Künstler oder Kreativschaffender erfolgreich Marketing mit Storytelling zu machen? Die Antwort lautet: Nein.

Konzeptionelles Storytelling entwickelt aus den eigenen Themen und Überzeugungen eine Strategie, die das richtige Publikum, die passenden Kanäle und überzeugende Storys identifiziert. Den Weg dahin vermittelt der Schriftsteller und Story Consultant Stefan Keller. Der Vortrag bietet einen Einblick in das Konzept und erläutert die Möglichkeiten es im eigenen Selbstmarketing anzuwenden.

Stefan Keller unterstützt als Storytelling-Experte Autoren, Institutionen und Firmen, vor allem aus der Medien- und Kulturbranche, dem Bildungswesen sowie der Startup-Szene, in ihrem Storytelling. Zudem beurteilte er jahrelang für Filmproduzenten und Fernsehsender Stoffe, Drehbücher und Romanvorlagen und unterrichtet u.a. an den Universitäten Köln und Düsseldorf sowie der Internationalen Filmschule, Köln. Als Autor schreibt er selber seit über 25 Jahren professionell Geschichten, neben Romanen und Krimis u.a. Stadtführer, Bühnenstücke, Hörspiele und Drehbücher. Für den Krimi „Das Ende aller Geheimnisse“ erhielt er die Herzogenrather Handschelle als bester Kriminalroman 2018.

Zusatzinfos

Im Rahmen der START ART DAYS findet im Oktober 2023 ein intensiver Storytelling-Workshop statt. Hier haben die Teilnehmenden die Möglichkeit das eigene Konzept und die eigenen Storys zu entwickeln. Die Anmeldemöglichkeiten für diesen Workshop werden im Anschluss an den Vortrag bekanntgegeben.

Voraussetzungen

Weitere Informationen zur Teilnahme werden nach der Anmeldung per E-Mail zugestellt.