Über uns

Die START ART WEEK ist das erste Gründungs- und Professionalisierungsevent mit dem Fokus auf freie Akteure und Initiativen im Bereich der Kunst, Kultur- und Kreativwirtschaft. Im Hinblick auf die Gründung und Weiterentwicklung einer beruflichen Existenz geht es in unterschiedlichen Formaten, von Impulsvorträgen über Workshops bis hin zu Tagungen und Netzwerkevents, um die vielfältigen Themen und unternehmerischen Herausforderungen, die gerade am Anfang einer Karriere oder der Umsetzung einer innovativen Projektidee wesentlich sind.

Die START ART DAYS erweitern seit 2023 unsere bisherigen Aktivitäten. Die ein- oder mehrtägigen Blockveranstaltungen konzentrieren sich auf einen thematischen Schwerpunkt und bieten die Möglichkeit, schneller auf einen aktuellen Bedarf einzugehen.

Unser Gesamtvorhaben setzt stark auf das Empowerment-Prinzip – Hilfe zur Selbsthilfe.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Die Wissensformate widmen sich insbesondere folgenden Themenfeldern:

  • Kultur- & Kreativmarkt – aktuelle Positionen & Entwicklungen
  • Geschäftsgründung, Gesellschaftsformen, Recht & Steuern
  • Distribution & Business-Development
  • Marketing, Positionierung & Kommunikation
  • Persönlichkeitsentwicklung, Positionierung & Resilienz
  • Finanzierung & Förderungen
  • Geschäftsentwicklung, Projektplanung & berufliche Organisation
  • Digitalität & Digitalisierung
  • Soziales Engagement, gemeinwohlorientierte Initiativen und Projekte
  • Innovationen, Technologie & Prozesse

Unsere Zielgruppe sind professionelle Künstler*innen, gemeinwohlorientierte Initiativen und freie Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft. Im Fokus stehen diejenigen, die am Anfang ihrer „beruflichen“ Tätigkeit stehen und/oder noch nicht ausreichend etabliert sind.