Titelbild:
Stiftung Buchkunst, COCCU (C. Lange)
VA-2023-15

Kunst-Buch : Buch-Kunst

Thementag mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. – Regionalgeschäftsstelle NRW
  • Veranstaltungsformat:

  • Workshop, Kongress/Tagung
  • Themenfeld:

  • Design, Produktion & Technik
Titelbild:
Stiftung Buchkunst, COCCU (C. Lange)
  • 1. September 2023

  • 10:00-18:00

  • Hochschule Düsseldorf, FB Design (Geb. 6), Münsterstr. 156, 40476 Düsseldorf

Beschreibung

Im Fokus des Thementages steht die Frage: Wie arbeitet ein Verlag – von den verschiedenen Arbeitsbereichen über die Kostenstrukturen, die rechtlichen Rahmenbedingungen hin zu Vertriebskanälen, Herstellungs- und Produktionsabläufen? In Gesprächsrunden und Vorträgen betrachten Expert*innen aus der Verlagsbranche diese Bereiche auch unter dem Aspekt von Kunst und Design und beantworten die Fragen der Teilnehmenden.

10:00 Uhr | Begrüßung
Anja Bergmann, Börsenverein des Deutschen Buchhandels NRW

10:30-13:00 Uhr | Von der Idee zum Buch: Wie arbeitet ein Verlag, wer arbeitet in einem Verlag?
Professor Dr. Felix Hey, Verlag Dr. Otto Schmidt | Dr. Dennis Janzen, Greven Verlag | Andreas v. Stedman, Verbrück GmbH Bücher & Medien

13:00-14:00 Uhr | Mittagspause

14:00-16:00 Uhr | „Die schönsten deutschen Bücher“ – über Kriterien der Buchgestaltung
Carolin Blöink, Stiftung Buchkunst

16:30 -18:00 Uhr | Bücher machen ganz konkret: Konzept – Gestaltung – Produktion
Andrea Reffke, Leitung Herstellung, DuMont Buchverlag | Kathrin Nick, Lektorin im Bereich Kunst und illustriertes Sachbuch, DuMont Buchverlag

Voraussetzungen

keine